Zertifizierungen im Bereich Systeme für Schienenfahrzeuge.

Regelmäßige Überprüfung der ordnungsgemäßen Umsetzung

Knorr-Bremse hat in seinem Geschäftsbereich Systeme für Schienenfahrzeuge ein einheitliches, prozessorientiertes und integriertes Managementsystem implementiert. In diesem Managementsystem sind neben den gesetzlichen Anforderungen ergänzende Qualitätsanforderungen gemäß der Normen ISO 9001 und IRIS definiert. Zudem umfasst es die Anforderungen zum Umweltmanagement nach ISO 14001 und ISO 50001 sowie zum Gesundheits- und Sicherheitsmanagement nach ISO 45001.

Unabhängige interne Audits und externe Zertifizierungsaudits überprüfen die ordnungsgemäße Umsetzung regelmäßig. Die entsprechenden Zertifikate der erfolgreich bestandenen Audits stellt Knorr-Bremse zum Download zur Verfügung:

IRIS ISO TS 22163 International Railway Industry Standard Quality Management System
ISO 9001 Quality Management System
ISO 14001 Environmental Management System
EU Regulation
445/2011 (ECM)
Entity in Charge of Maintenance
ISO 50001Energy Management System
ISO 45001Occupational Health & Safety Management System
EN 50126 RAMS/LCC
DIN 6701-2Bonding within the Railway Industry
DIN EN 15085-2Welding within the Railway Industry