Freie Fahrt mit freier Sicht.

Wo Transportkapazitäten steigen müssen, führt an einwandfreien Scheibenwisch- und Waschsystemen kein Weg vorbei. Knorr-Bremse hat sich umfangreiche Kompetenzen für bahntaugliche Systeme aufgebaut.

Vorsicht: Hier rennt ein Fußgänger über die Schienen. Achtung: Dort drüben steht ein Signal. Ziehen sich bei Regen auch noch Schlieren über die Frontscheibe, müssen gerade Stadt- oder Straßenbahnführer deutlich vorsichtiger und langsamer fahren. Stau auf den Schienen wegen schlechter Sicht – keine Seltenheit.

Bahntaugliche Systeme für reibungslosen Schienenverkehr

Bei modernen Fahrzeugfronten mit ihren stark gebogenen Scheiben stellen adaptierte Wischersysteme aus der Automobilindustrie keine professionellen Antworten dar. Knorr-Bremse reagierte früh auf diese Entwicklung und baute umfangreiche Kompetenzen im Bereich bahntauglicher Systeme für alle Schienenverkehrsanwendungen auf. Weltweit sind mittlerweile tausende Scheibenwisch- und Waschsystemen in den unterschiedlichsten Ausführungen im Einsatz. Von der Stadtbahn bis zum Hochgeschwindigkeitszug sorgen sie für freie Sicht und damit reibungslosen Schienenverkehr.

Wartungsfreiheit für ein ganzes Jahrzehnt

Züge mit defekten Wischsystemen müssen sofort aus dem Verkehr gezogen und repariert werden. Damit dies nicht vorkommt, zeichnen sich die Systeme durch enorme Beständigkeit aus: Selbst bei hohen 300.000 Betätigungszyklen im Jahr liegt die Wartungsfreiheit je nach gewähltem System bei bis zu über einem ganzen Jahrzehnt.

Scheibenwisch- und Waschsysteme für beste Sicht bei allen Wetterbedingungen
Kundenspezifische Systemlösungen mit optionalen Features wie beispielsweise Regensensoren
Projektspezifische Systemauslegung mittels 3-D-Wischfelduntersuchung

Kontakt

Moosacher Str. 80
80809 München
Deutschland
Vertrieb Systeme für Schienenfahrzeuge Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH

Info

Produktbroschüren zum Download