Fachliteratur aus der Welt der Bremstechnik.

Knorr-Bremse ist seit seiner Gründung im Jahr 1905 ein dem technischen Fortschritt verbundenes Unternehmen. Bahnbrechende Entwicklungen im Bereich der Bremse für Schienenfahrzeuge sowie eine sich stetig erhöhende Anzahl an lebenden Patenten sind der Beweis. Unsere Fachliteratur publiziert den aktuellen Stand der Technik und dient sowohl als Nachschlagewerk als auch als Hilfestellung für Ihre Fragen und Anforderungen.

KONTAKT

Danica Lisa Vega Team-Assistenz

Beethovengasse 43-45
2340 Mödling
Österreich

Tel.: +43 2236 409 2673
DanicaLisa.Vega@knorr-bremse.com

Schienenbremsen

Schienenbremsen stellen in Schienenfahrzeugen ein haftwertunabhängiges Bremssystem dar. Sie ergänzen damit bremstechnisch die pneumatische Bremse, die hydraulische Bremse und immer häufiger auch die generatorische Bremse. In den vergangenen Jahren hat die technologische Entwicklung, hervorgerufen durch die Anhebung der Betriebsgeschwindigkeit auf bis zu 350 km/h, eine rasante Entwicklung genommen. Auch im Regional- und Intercityverkehr steigen die mittleren Fahrgeschwindigkeiten und die Streckenauslastung weiter an, so dass Schienenbremsen mittlerweile zu einem immer unverzichtbareren Teil des Bremssystems geworden sind. Sie sind heute in Hochgeschwindigkeitszügen, Reisezugwagen, Schnellbahnen, U-Bahnen, Triebzügen, Straßenbahnen und Sonderfahrzeugen im Einsatz.
Dieses Buch stellt den aktuellen Stand der Technik auf dem Gebiet der Schienenbremssysteme, also Magnetschienenbremsen 'MagnetAct' und Wirbelstrombremsen 'EddyAct', dar. Es soll sowohl als Nachschlagwerk dienen als auch die mit dieser Thematik in Zusammenhang stehenden Fragen beantworten.

Schienenbremsen \\ TRACK BRAKES
Format: 15 x 15 cm, 140 Seiten (Deutsch / Englisch)
Autoren: Volker Jörgl, Richard Rathammer, Dr. Henry Lehmann, Dr. Gerhard Vohla
Co-Autor: Dr. Nicolas Lange

Preis: Die Fachbücher werden kostenfrei abgegeben, die Versandkosten übernimmt Knorr-Bremse.

Wörterbuch der Bremstechnik

Dieses Wörterbuch behandelt die technischen Begriffe der Bremstechnik für Schienenfahrzeuge in Deutsch, Englisch und Französisch. Ein modenes, für den allgemeinen und technisch speziellen Gebrauch bestimmtes Wörterbuch hat vielen Forderungen gerecht zu werden. Es soll der Schulung wie dem Spezialisten dienen oder als zuverlässiger Ratgeber für Übersetzungen geeignet sein. Man erwartet, dass sich die vielfältigen technischen Entwicklungen unserer Zeit, von der Mechanik über die Pneumatik und Elektrik bis zur Elektronik, von der Hardware bis zur Software, in seinen Spalten wiederfinden. Dieses technische Wörterbuch der Bremstechnik umfasst ca. 1500 Wörter. Es ist eine sinnvolle Ergänzung der zahlreichen bisher erschienenen Ausgaben der KNORR-BREMSE Fachbibliothek.

Wörterbuch der Bremstechnik \\ DICTIONARY OF BRAKE TECHNOLOG
Format: 15 x 15 cm, 148 Seiten (Deutsch / Englisch / Französisch)
Autoren: Prof. Günther Gfatter, Dieter Lang, Dr. Gerhard Vohla
Co-Autor: Petra Ewald-Dudley (Diplom-Übersetzerin), Roger Holden (Westinghouse Brakes), Caterine Siwoschinsky (Freinrail)
Preis: Die Fachbücher werden kostenfrei abgegeben, die Versandkosten übernimmt Knorr-Bremse.

Haben Sie Ihr Fachbuch gefunden?

Mit dem folgenden Bestellformular können Sie einfach und schnell Ihr gewünschtes Fachbuch bestellen.

Bestellen Sie hier!

FirmenbestellungPrivatbestellung
Anrede

Bücher

Medieninformationen

Zurück zur Übersicht: Stories