Training.

Fahrzeugverfügbarkeiten erhöhen

Je besser das Produktverständnis, desto höher die Servicestandards beim Betreiber – und desto höher die Fahrzeugverfügbarkeit dank effizienten Wartungen. Kundentrainings durch RailServices-Spezialisten helfen Fahrzeugbetreibern, die hochmodernen Systemlösungen von Knorr-Bremse besser zu verstehen. So wird das Beste aus dem Werkstattpersonal herausgeholt.

Individuelles Training

Als weltweiter Marktführer verfügt Knorr-Bremse über umfassendes Fachwissen. Die eingehende Kenntnis verschiedener Produkte, Hersteller und Betreiber bildet die Grundlage für das anspruchsvolle individuelle Trainings-Portfolio von RailServices. Es unterstützt Betreiber dabei, ihre Service-Qualität zu verbessern und Kosten- sowie Zeiteinsparungen zu erzielen.

Dank modularem Aufbau lassen sie sich auf ganz spezifische Kundenbedürfnisse anpassen. Außerdem wird das Wissen nicht nur theoretisch, sondern mit praktischen Übungen an Originalfahrzeugen vermittelt. Erfahrene Trainer und ausführliche Unterlagen sichern einen langfristigen Lernerfolg ab. Innovative Lernkonzepte maximieren ihn – beispielsweise mit einer ausgewogenen Mischung von traditionellen Unterrichtsformen und modernem E-Learning. So kombiniert RailServices die Effizienz und Flexibilität von E-Learning mit den sozialen Aspekten der persönlichen Kommunikation.

Nah an der Praxis – Durch das virtuelle Klassenzimmer am CT²

Die Knorr-Bremse RailServices Trainingsakademie Germany gibt es jetzt auch digital. Alles dazu und weitere Informationen zum Ausbau der Trainingsakademie lesen Sie hier .

Aktuelle Inhouse-Schulungen

Der RailServices-Trainingskatalog fasst alle aktuellen Schulungen übersichtlich zusammen.

Weite Teile der Schulungen kann die Knorr-Bremse RailServices Academy Germany am CT² unabhängig von bereitgestellten Fahrzeugen abhalten.
CT² steht für Computerized Train Console for Training. Er erweitert die Aus- und Weiterbildung von Knorr-Bremse Mitarbeitern und seinen Kunden um ein wesentliches praxisbezogenes Element.
Das Steuerpult ist an das Design von Triebfahrzeugführerständen angelehnt und an ein reales Druckluftbremssystem gekoppelt.
Näher geht es kaum – Training am Bremssystem Demonstrator CT²
Der Bremssystemdemonstrator CT² ist wahrlich eine Klasse für sich: Er bildet alle aktuellen Bremssystemfunktionen und -Technologien ab.
Knorr-Bremse RailServices Academy Inhouse Training: wenn man Theorie und Praxis zusammenführt.

Kontakt

Moosacher Str. 80
80809 München
Deutschland
RailServices Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH

Trainingskatalog